Basel – Mit uns verbundene Umzugsberater

Maureen Carlson Reinertsen, AIA/SIA wurde in Connecticut, USA großgezogen und hat in Paris, St. Thomas- USVI, und Kairo, Ägypten gelebt. Sie besitzt einen BA, in Kunstgeschichte vom Smith College und einen Master Abschluss in Architektur von der Univ. of Pennsylvania. Sie ist Mitglied in der Amerikanischen und Schweizerischen Architektenvereinigung. Sie ist die Gründerin von Centrepoint, eines Zentrums für die englischsprachige Community in Basel.


e-mail: maureen@swissedrealestate.ch

Zürich – Mit uns verbundene Umzugsberater

Marion Schwendinger, Gründerin und Inhaberin von Relocate Easy in Zürich. Sie ist für 2 Jahre nach London gezogen, hat für die Deutsche Botschaft gearbeitet und Expatriates unterstützt, sie hat über 10 Jahre im Konsulat der USA in Zürich gearbeitet und lebt seit über 26 Jahren in der Schweiz.


e-mail: marion@swissedrealestate.ch

Eine Gruppe, die spezialisiert ist Energieressourcen und die Leistungen der Bauindustrie während der Projekte zu managen

Die qualifizierten Berater von CA&A befassen sich mit Ressourcenmanagement und den technischen Systemen der Immobilien. Ihr Ziel ist ein Projekt für ein technisches System zu entwerfen, das den Qualitätsansprüchen während des Bauprozesses genügt.Das System ist in verschiedene Sektionen unterteilt, die in koordinierter Art und Weise auf die einzelnen Bauabschnitte abgestimmt sind. In Bezug auf Qualitätsprobleme während der Bauphase, werden regelmäßige Gespräche mit allen Projektbeteiligten, vom Architekten über die Subunternehmen, ohne dabei die spezifischen Kundenwünsche außer Acht zu lassen, durchgeführt. Die Qualität des geplanten Baus, wird bei der Abnahme geprüft, und wird für Ihr Gebäude garantiert.

Services, die Swissed in Zusammenarbeit mit CA&A anbietet

  • Umwelt- und Energiemanagement und Nachhaltigkeit
  • Kostenbewertung und erstellen von Budgets für die Planung des Heizungssystems, Sanitärsystems, der Klimaanlage, des Kühl- und Dampfsystems.
  • Wärmeisolierung
  • Feuchteisolierung
  • Schallschutz, um die Übertragung von Lärm und Vibrationen zu vermeiden
  • Brandschutz
  • Schutz vor Schadstoffen
  • Erhebungen, Überprüfung und Diagnose von Baumängeln

Architekturbüro

ITCH arbeitet an Projekten der urbanen und architektonischem Größenordnung, von Privatvillen bis zu komplexeren Gebäudestrukturen, und entwickelt sie von einem anfänglichen Konzept bis hin zur Umsetzung, mit dem Fokus auf Erneuerung und Restaurierung.

Die Vision des Kontextes und die Beziehung zwischen Architektur und Landschaft sind von spezieller Bedeutung, die durch eine Beachtung von Details und Originalität eines jeden individuellen Projektes erreicht wird. Qualität ist das Ergebnis von kontinuierlicher Forschung, Innovationsfähigkeiten und dem ständigen Dialog zwischen Kunden und allen am Gestaltungsprozess Beteiligten , der alle Aspekte aus dem Konzept, die Funktion und den Wert des Projektes zusammenführt und berücksichtigt.

Quality is the result of continuous research, innovation capabilities and a constant dialogue between the customer and all the participants involved in the design process, combining and synthesizing aspects related to the context, the function and the value of the project.

ITCH Projekte sind deshalb das Ergebnis einer "Philosophie", die die Aspekte im gesamten Kontext, die Funktion und den urbanen Wert eines Projektes kombiniert und synthetisiert, damit das Ergebnis nicht nur einer Suche nach Stil ist. ITCH ist eine Zusammenarbeit von drei Architekten: Marco Corazza, Giulia Castelli und Alessandro Mingolo.

Services, die von Swissed in Zusammenarbeit mit ITCH Architecture angeboten werden.

  • Renovierung und Umbau von existierenden Immobilien
  • Renovierung und Umbau, um die Energieeffizienz zu verbessern.
  • Neue Immobilien vom ersten Konzept bis hin zum Bau

Der Prozess, der von der Planung zur Umsetzung führt, ist gekennzeichnet von einer ständigen Suche, Innovation und Professionalität. Wir berücksichtigen für jedes Projekt die ästhethischen, umweltbezogenen, strukturellen und finanziellen Aspekte.

Die Architekten von ITCH

Marco Corazza

(Pordenone, 1981) hat Architektur an der Universität in Venedig (IUAV) und an der Universität in Mendrisio (Schweiz) studiert und dort bei Prof. Elias Zenghelis seinen Abschluss gemacht. Von 2005 bis 2010 hat er im Büro Metrogramma (Mailand) und aMDL (Mailand) an Projekten in Architektur und Landschaftsplanung mitgearbeitet. Seit 2011 arbeitet er mit dem Büro 5+1AA (Genua) zusammen. Im Jahr 2008 hat er als Assistent für Prof. Elias Zenghelis, im Kurs für Architekturdesign an der Fakultät für Architektur in Venedig gearbeitet. Seit 2012 lehrt er am Politecnico in Mailand als Assistent in zwei verschiedenen Urbanistikklassen.

Giulia Castelli

(Mailand, 1979) hat am Politecnico in Mailand studiert und ihren Abschlus gemacht. 2004 ist sie nach Barcelona gezogen, wo sie mit verschiedenen Architekturbüros zusammengarbeitet hat, unter anderem mit Toni Girones (Barcelona), und hat sich mit Themen des Städtebaus befasst hat. Zurück in Mailand hat sie seit 2006 mit Euromilano (Mailand), A+C Architects (Mailand) und Studio LDB Projects zusammengearbeitet und ihre Forschungen zum Städtebau weitergeführt hat. Im Jahr 2010 ist sie nach Lugano, Schweiz, gezogen und arbeitet als unabhängige Architektin.

Alessandro Mingolo

(Cividale del Friuli, Udine, 1974) er hat am Politecnico von Mailand seinen Abschluss gemacht und dort im Jahr 2011 sein Doktorat in Architektur und Städteplanung abgeschlossen hat. Seit 2012 hat er zwei unterschiedliche Lehrstühle für Urbanistik an der Architekturfakultät am Politecnico in Mailand. Von 1998 bis 2008 arbeitete er, unter anderem, mit Privileggio - Secchi (Mailand), Metrogramm (Mailand) und Macchi Cassia (Mailand) zusammen, wobei seine Tätigkeiten strikt im territorialen Maßstab hält. Seit 2009 arbeitet er auch als unabhängiger Architekt.